Telebyte, Inc.

355 Marcus Blvd, Hauppauge, NY 11788 USA

+1 631-423-3232 ext 102

+1 631-385-8184

sales@telebytespe.com

www.telebytespe.com

 

 

Telebyte ist führend in der Kanal-Emulation für Breitband Daten Kommunikationssysteme und hat sich diesen Ruf durch Innovationskraft, Dienst am Kunden und Produktqualität im Laufe von über 30 Jahren aufgebaut.

Mit Sitz im Staat New York, USA bietet Telebyte weltweit Geräte und komplexe Lösungen für eine Vielzahl von Physical Layer Testapplikationen an, hauptsächlich in den Bereichen IoT, Telekom (Datenrate/Leitungslänge), Produktqualifikation und -kompatibilität, Forschung & Entwicklung etc.

Primärer Schwerpunkt unserer Produktneuentwicklung: SPE Testlösungen für Konformität, Sicherheit und Kompatibilität.

 

 

 

Ihr vertrauenswürdiger
Partner für SPE Testing

 

 

 

Telebyte hat erkannt, dass es viele Herausforderungen für “Single Pair Ethernet” gibt, wie zum Beispiel Kommunikation über große Entfernungen, Einsatz unter rauen Umfeldbedingungen und Bereitstellung von Power over Data Line (PoDL) über ein einpaariges Kabel. Unsere Test- und Messgeräte werden eine wesentliche Rolle bei der Bewältigung dieser Herausforderungen spielen.

Unsere jahrelange Erfahrung mit Kanalemulation, Geräuschsimulation und Testautomation hat uns gezeigt, dass die Standardisierung der Testmethoden sowie eine neutrale Testausrüstung von großer Bedeutung sind für den Erfolg jeder neuen Technologie. Dieses Verständnis hilft Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu bilden, was notwendig ist, um die neue SPE-Technologie zügig voranzubringen.  Telebyte’s Testgeräte folgen immer den Industriestandards, und das ermöglicht es uns als unabhängiger Hersteller von Test- und Messtechnik aufzutreten.

Telebyte hat auch verstanden, dass Zuverlässigkeit, Qualität und erstklassiger Produktservice von überragender Bedeutung für unsere Kunden sind. Wir werden daher ein vertrauenswürdiger Partner sein, der seinen Kunden hilft ihre Ziele im Bereich SPE-Technologie zu erreichen.

Telebyte product
Kompetenz im SPE Ecosystem

Single Pair Ethernet (SPE) Kabel Emulator mit Integriertem SCCP Protokoll Analysator: Emuliert die Physical layer-Eigenschaften eines Twisted Pair-Kabels bei verschiedenen Längen bis zu 1000 Metern (wie definiert im Standard IEEE 802.3cg-2019 für 10BASE-T1L). Dies gilt sowohl für den 1.0Vpp als auch für den 1.4Vpp Betriebsmodus. Dieses Gerät ist geeignet für Power over Data Line (PoDL)-Sicherheitstests für Geräte der Klassen 10-15. Es erlaubt auch, den DC Loop Widerstand zu variieren, um zu testen, ob das Power Source Equipment (PSE) dem Powered Device (PD) genügend Energie für eine stabile SPE-Verbindung liefert. Der Kabelemulator eignet sich auch für die Simulation möglicher Kabelfehler, wie zum Beispiel eine fehlerhafte Kabelverbindung an einem Klemmenblock, welche Impedanzfehlanpassungen verursachen kann, was dann zu Datenfehlern führen kann. Ebenfalls verfügbar ist eine eingebaute Geräuscheinspeisung an beiden Enden des Kabels sowie integrierte Strom- und Spannungsmessung.

Geräuschgenerator/Digitaler Analysator: Generiert und erfasst verschiedene Arten von Impuls- oder Hintergrundgeräuschen um die Leistung des SPE-Systems zu testen. Die Analysatorfunktion erfasst Geräusche von einem aktiven Single Pair-Kabel um sie in einen Geräuschgenerator zu importieren und von dort in den Telebyte SPE-Kabelemulator einzuspeisen. Ferner kann der Analysator verwendet werden um das 10BASE-T1L-Signal zu erfassen und es dann zu analysieren um die Sendespannung, Sendespannungsabfall, Sende-Timing Jitter, Sende-Spektralleistungsdichte (PSD) und Sendertaktfrequenz zu bestimmen. Dies gilt wiederum für beide Betriebsarten (1.0Vpp und 1.4Vpp).

Switching Matrix Serie: Schalten mehrere Gruppen von 10BASE-T1L Single Pair Ethernet (SPE) Source-to-Load-Geräten, z.B. Ethernet APL Power Switches und APL Ethernet Powered Devices, in die Testumgebung. Unterstützen Tests von Power over DataLine (PoDL) der Klassen 10-15 für 10BASE-T1L, Single Pair Ethernet (SPE). Prüfstände mit Trunk-to-Spur (Haupt- zu Stichleitung), Trunk-to-Trunk (Haupt- zu Hauptleitung) oder Spur-to-Spur (Stich-zu Stichleitung).

Spur Emulator: Emuliert acht Kanäle von Single Pair-Anschlusskabelsegmenten (von unter 200 m) zwischen einem 10Base-T1L-Field Switch und Field Powered Devices (PD), die Strom aus dem Switch ziehen, um zu funktionieren und zu kommunizieren. Das passive Design verfügt über einen sehr niedrigen Rauschteppich und bietet realistische, wiederholbare Single Pair Ethernet (SPE)-Testergebnisse für Field-Switches und die mit Strom versorgten Endgeräte.